logo

Verbinden

Um sich per WebDAV mit dem CMS zu verbinden, können Sie einen beliebigen WebDAV-Client verwenden.

Beispiel in Ubuntu:

webdav1

FAQ

Falls der WebDAV mit der Meldung "403 Forbidden" abbricht, so könnte es daran liegen, dass der Apache Webserver die WebDAV-Methoden nicht zum CMS durchlässt. Bei Ubuntu muss man zum Beispiel in der Datei /etc/apache2/mods-available/userdir.conf die LIMIT-Angaben auskommentieren.

sudo vi /etc/apache2/mods-available/userdir.conf

# Dieser Abschnitt verhindert WebDAV in User-Verzeichnissen:
<LimitExcept GET POST OPTIONS>
Order deny,allow
Deny from all
</LimitExcept>